profil vrwcopyright by: www.vulkanradweg.de

Der Vulkanradweg ...

... ist ein 94 Kilometer langer hessischer Radwanderweg, der die Wetterau mit dem hohen Vogelsberg verbindet. Heute ist der Vulkanradweg Teil des BahnRadwegs Hessen. Die Radroute nutzt bis Lauterbach die ehemalige Bahntrasse der heute als Oberwaldbahn bezeichneten Vogelsbergbahn. Die Strecke führte ursprünglich von Altenstadt aus über Gedern, Hartmannshain und Herbstein nach Lauterbach. Später wurde die Route über den Hessischen Radfernweg R7 über Bad Salzschlirf bis nach Schlitz ausgeschildert.

Der Weg verbindet damit die Wetterau über den Vogelsberg mit der Region Lauterbach/Schlitz. Der Vogelsberg als erloschener Vulkan gab dem Radweg seinen Namen. In Altenstadt wird der Limes-Radweg gekreuzt. Der durchgängig asphaltierte Verlauf ermöglicht die Durchquerung des Mittelgebirges ohne extreme Anstiege (max. 3 %).  Höchster Scheitelpunkt des Vulkanradweges ist der ehemalige Bahnhof von Hartmannshain auf etwa 580 m ü. NN. Gleichzeitig zweigen von hier der Vogelsberger Südbahnradweg nach Birstein und Wächtersbach und der Hoherodskopfsteig ab.

Mehrere ehemalige Bahnhaltepunkte dienen heute als Unterstell-Rastplätze (z. B. ehem. Haltepunkt Schloss Eisenbach), als Restaurationsbetriebe (z. B. ehem. Bahnhöfe Frischborn und Vogelsberger Hof in Grebenhain-Crainfeld), als Museum (heutiger Modell-Bahnhof Glauburg-Stockheim)  oder als Übernachtungsquartiere (z. B. ehem. Bahnhöfe Rixfeld oder Nösberts-Weidmoos). Der frühere Bahnhof Hartmannshain ist heute privat-genutztes Wohnhaus, ebenso wie u. a. die früheren Bahnstationen Blitzenrod, Herbstein, Ilbeshausen und Bermuthshain.

 

vukanradweg gross

 

Tischreservierung

Reservieren Sie sich Ihren Tisch online.

Wenn Sie uns über dieses Kontaktformular einen Tisch reservieren möchten, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular, inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung der Reservierung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ausführliche Datenschutzerklärung und allgemeine Datenschutzhinweise

Öffnungszeiten: (Mai bis Sept.)

Dienstag - Sonntag : ab 11.30 h  / Küche bis 20 h
Montag: Ruhetag

Öffnungszeiten: (Okt. bis April)

Freitag & Samstag : ab 17 h / Küche bis 20.30 h
Sonn- u. Feiertage  : ab 11.30 h / Küche bis 19 h
Montag bis Donnerstag: geschlossen


Vogelsberger Hof

Frankfurter Str. 19a
36355 Grebenhain-Crainfeld
Fon (0 66 44) 8 20 66 40
E-Mail: info@vogelsbergerhof.de


Für Gruppenanmeldungen ab 20 Personen
öffnen wir auch gerne außerhalb unseren
Öffnungszeiten.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok